Kampf gegen Depressionen: Ahoi-Crew sammelt Spenden

Depressionen sind weiter verbreitet, als gemeinhin vermutet. Über fünf Millionen Menschen leider unter der Erkrankung, die in sehr unterschiedlicher Ausprägung und Dauer auftritt. Auch im Umfeld des Fanclubs trat das Phänomen bereits auf.

Die Mitglieder des offiziellen Osnabrücker Werder Bremen-Fanclubs Ahoi-Crew haben sich daher in einer internen Umfrage dafür entschieden, im Jahr 2020 Spenden für das “Bündnis gegen Depression in Stadt und Landkreis Osnabrück e.V. ” zu sammeln. Bis Mitte November können Mitglieder und Freunde der Ahoi-Crew sowie externe Spender ihre Wunschbeträge an den Fanclub geben, der diese dann gesammelt an das Bündnis überweist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.