Erstklassiger Tag in Bremen

Frühe Anreise, eine ungeheure Stimmung in der Hansestadt, ein leckeres Mittagessen im Schüttinger, Sonnenschein, milde Temperaturen, ein Fanmarsch zum Stadion: Die Rahmenbedingungen für den letzten Spieltag der Zweitligasaison 2021/2022 waren ideal.

Schon am Vormittag auf dem Bremer Marktplatz: Viel Rau(s)ch um Werder.

Werders souveränes 2:0 gegen den SVV Jahn aus Regensburg, die ein paar Lichter zur Feier des Tages anmachten, war das i-Tüpfelchen auf der nach einigen Hürden (Transferperiode im Sommer 2021, Pokalaus in Osnabrück, Liga-Fehlstart, Trainerposse) erstaunlich souveränen Saison des SV Werder.

Wir waren froh, am letzten Spieltag mit rund 40 Mitgliedern und Freunden dabei gewesen sein zu können. Die Stimmung während der Partie war überragend, danach sowieso.

Die Spielfläche wurde zur Feierwiese.

Ein denkwürdiger Tag in Bremen, der zweite direkte Wiederaufstieg aus der 2. Liga in der Vereinsgeschichte, wird noch lange in Erinnerung bleiben. Andere Klubs feiern ihre Titel nicht so wie die Werder-Fans die Rückkehr von Grün-Weiß in die Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.