Spendensammlung für Intensivmedizin

In jedem Jahr startet unser Fanclub mindestens eine Spendensammlung für soziale Zwecke. Erst im Sommer 2021 kam dabei eine ordentliche Summe für die Betroffenen der Flutkatastrophe zusammen. Aktuell sammeln wir Geld, um davon Präsentkörbe für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Intensivstation des Marienhospitals in Osnabrück (MHO) zusammenzustellen und vor Ort zu übergeben. Die rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit mehr als eineinhalb Jahren – und aktuell gerade wieder – zeitlich und emotional besonders stark belastet. Ihnen möchten wir symbolisch “Danke” sagen. Daher sammeln wir in diesem Jahr für ein Dankeschön für die Schwestern, Pfleger, Ärztinnen und weitere Mitarbeiter am MHO.

Bildquelle: Niels Stensen-Kliniken

Ihr könnt Euch hier über die Intensivstationen informieren:
https://www.niels-stensen-kliniken.de/marienhospital-osnabrueck/medizin/kliniken/innere-medizin-kardiologie/stationen-und-abteilungen/internistische-intensivstation-k2b.html

https://www.niels-stensen-kliniken.de/marienhospital-osnabrueck/medizin/kliniken/anaesthesiologie/pflegeteams.html

Spenden könnt Ihr, in dem Ihr uns Euren Wunschbetrag bis zum 13. Dezember 2021 überweist an:

Ahoi Crew
BIC: GENODEF1SLR
IBAN: DE51 8306 5408 0004 8441 81
Deutsche Skatbank
VWZ: Intensiv-Station MHO – Spendenaktion

Außerdem könnt Ihr bis zum 13. Dezember auf Werder-Autogramme steigern, die uns eine Osnabrückerin aus dem Nachlass ihres Vaters überlassen hat. Auch diese Einnahmen gehen in unsere Spendensammlung. Alle Autogramme könnt Ihr hier ersteigern: https://www.ebay.de/usr/jurijmaximov

Wie immer könnt Ihr gerne auf Freunde, Bekannte, Verwandte und Kollegen auf die Sammlung hinweisen. Aufgrund der Form der diesjährigen Spendenaktion wird es in diesem Jahr keine Spendenquittungen für Eure Zuwendungen geben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.