Winter-Trainingslager auf Mallorca: Ahoi-Crew in Palma dabei

Mitglieder der Ahoi-Crew sind inzwischen traditionelle Begleiter von Werders Vorbereitungen auf die Hin- und Rückrunden in der Fußball-Bundesliga. Egal ob Türkei, Südafrika oder Spanien – in den letzten Jahren waren immer Mitglieder des Osnabrücker Werder-Fanclubs dabei, wenn sich der Bundesligist von der Weser auf eine Saisonhälfte einstimmte.

Trainer Florian Kohfeldt gibt seinen Profis im Training die Richtung vor.

Im Januar 2020 begleitete der Fanclub-Vorsitzende Kay Stöcker den SV Werder nach Palma. Neben einem Testspiel und den Trainingseinheiten blieb auch Zeit für die treuen Anhänger vor Ort, gemeinsam die Insel zu erkunden und sich kulninarisch weiterzubilden.

Testspiel gegen Italiens Drittligisten Monza. Die Ahoi-Crew-Fahne hängt hinter dem Tor.

“Inzwischen kennen die sich die Werder-Fans, die Werder regelmäßig in die Trainingslager begleiten, gut. Wir unternehmen vor Ort immer etwas zusammen und treffen uns inzwischen auch in Deutschland”, so der Ahoi-Crew-Vorsitzende. Auch den Kontakt mit der Mannschaft sei nirgens so eng möglich, wie in den Trainingslagern – auch dank des Einsatzes der Vereinsführung um Dr. Hubertus Hess-Grunewald und der Fanbetreuung des Bundesligisten um Jermaine Greene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.