Ortscup in Hilter: Ahoi-Crew garantiert Tore

Statt im Sommer draußen auf der grünen Wiese fand der Ortscup in Hilter 2020 bereits am 4. Januar in der Halle statt. Die Ahoi-Crew stellte – wie traditionell beim Ortscup – wieder ein Team und errang den achten Platz.

Zum Auftakt der Vorrunde setzte es für die acht Spieler in Grün und Weiß ein 0:5, ehe mit einem 3:7 langsam auch der Offensivmotor gestartet wurde. Das letzte Gruppenspiel endete 4:8.

Im Neunmeterschießen um den 7. Platz unterlag die Ahoi-Crew mit 2:4.

Trotz der sportlichen Ergebnisse hat der Ortscup den Werder-Fans wieder große Freude gemacht. Unser Dank geht an die Organisatoren des Turniers. Am Rande der Veranstaltung wurde Geld für die NDR-Aktion “Hand in Hand für Norddeutschland” gesammlt, um an Krebs erkrankte Menschen und ihre Familien zu unterstützen. Eine tolle Aktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.