Harener Greentrotters gewinnen 3. OWFC Ahoi-Crew 05 Fanclub-Hallenturnier in Osnabrück

Nach mehrjähriger Pause hat der offizielle Werder Bremen Fanclub „Ahoi‑Crew 05“ aus Osnabrück zum dritten Mal ein Fußball-Hallenturnier für Fanclubs organisiert. Als Anlass für das Turnier ergab sich das zehnjährige Jubiläum, dass der Fanclub im Jahr 2015 feiert. Der Einladung in das Soccer-Center am Flugplatz Atterheide waren neben der Ahoi-Crew sechs weitere Mannschaften gefolgt.

Die teilnehmenden Mannschaften waren:
„Ahoi-Crew 05“ aus Osnabrück
„22#37“ aus Osnabrück/Hamburg
„Forever Green White SVW“ (dezentral organisiert)
„Greentrotters“ aus Haren (Ems)
„Green White Divine Supporters“ aus Gnarrenburg
„Sturmmöwen“ aus Bremen
„BVB-Fanclub“ aus Hilter a.T.W.

 

IMG_3255Die Sturmmöwen aus Bremen konnten im Jahr 2014 bereits die Werder Bremen Fanclub Meisterschaft für sich entscheiden und mit dem BVB-Fanclub aus Hilter fand sich auch ein Nicht-Werder Bremen Fanclub im Teilnehmerfeld. Nach den Teilnahmen von VfL Osnabrück, FC St. Pauli und 1. FC Köln Fanclubs bei vergangenen Auflagen des Turniers konnte diese Tradition mit den Borussen aus dem Osnabrücker Land somit in diesem Jahr fortgesetzt werden.
Hallensprecher und Ahoi-Crew-Vorstandsmitglied Martin Grüning eröffnete das Turnier mit ein paar Worten der Anteilnahme und einer Schweigeminute für die Opfer der Anschläge in Paris, die in der vorherigen Nacht das sportliche Ereignis überschattet hatten.

IMG_3262Die Halbfinalteilnehmer wurden in einer mit einem Schnitt von zehn Toren pro Spiel äußerst torreichen Vorrunde mit 2 Gruppen in Spielen à 12 Minuten ohne Unterbrechung ausgespielt. In der ersten Gruppe mit vier Mannschaften setzten sich die Haren Greentrotters als Gruppensieger vor 22#37, den Green White Divine Supporters und Forever Green White SVW durch. Die zweite Gruppe mit drei Mannschaften konnte der BVB-Fanclub aus Hilter vor den Sturmmöwen aus Bremen und der Ahoi-Crew 05 für sich entscheiden, die als Gastgeber sieglos aus dem Turnier ausschieden.

Ab dem Halbfinale wurde die Spielzeit auf 14 Minuten erhöht. Im ersten Halbfinale gewannen die Haren Greentrotters mit 4:3 gegen die Sturmmöwen aus Bremen. Das zweite Halbfinale ging nicht weniger knapp mit 4:5 aus und 22#37 zog gegen den BVB-Fanclub aus Hilter ins Finale ein.

Das Spiel um Platz 3 wurde als Neunmeterschießen mit jeweils 5 Schützen ausgetragen. Nach drei verschossenen Neunmetern der Sturmmöwen konnte der BVB-Fanclub sich den dritten Platz des Turniers souverän mit 3:0 sichern.

IMG_3299Das Finale war über weite Strecken ein spannendes Spiel, doch am Ende setzten sich die Haren Greentrotters deutlich mit 5:2 gegen 22#37 durch, denen am Ende aufgrund von fehlenden Auswechselspielern die Kraft fehlte. Beide Mannschaften trafen bereits in der Vorrunde aufeinander und trennten sich 3:3.

Die Siegerehrung und Pokalübergabe erfolgte nach dem Finale und alle teilnehmenden Mannschaften erhielten ein kleines Präsent als Dank für ihre Teilnahme. Neben den Gewinnern wurde zudem Daniel Krähe von 22#37 mit 13 Treffern als bester Torjäger geehrt. Den Preis für den besten Torwart konnte sich Dominik Johanning vom BVB-Fanclub Hilter sichern, der in der Vorrunde lediglich fünfmal hinter sich greifen musste.

IMG_3330Weiterhin wurde Harald Hoffmann aus Osnabrück als Schiedsrichter geehrt.
Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto wurde das Turnier gesellig bei Kartoffelsalat mit Würstchen feuchtfröhlich beendet.

Die Ahoi-Crew 05 bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für ein tolles Turnier.

Fotos der Veranstaltung finden sich auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/AhoiCrew.
Ergebnisse

Vorrunde:

1. Spiel: Sturmmöwen Bremen – Ahoi-Crew 05 13:4
2. Spiel: 22#37 – Forever Green White SVW 6:3
3. Spiel: Haren Greentrotters – Green White Divine Supporters 5:3
4. Spiel: Sturmmöwen Bremen – BVB-Fanclub Hilter 1:8
5. Spiel: 22#37 – Haren Greentrotters 3:3
6. Spiel: Forever Green White SVW – Green White Divine Supporters 5:3
7. Spiel: Ahoi-Crew 05 – BVB-Fanclub Hilter 4:8
8. Spiel: 22#37 – Green White Divine Supporters 5:7
9. Spiel: Forever Green White SVW – Haren Greentrotters 3:7

 

Gruppe 1
  Team Punkte Tore
1. Harener Greentrotters 7 14:9
2. 22#37 4 14:11
3. Green White Divine Supporters 3 13:15
4. Forever Green White SVW 3 11:16

 

Gruppe 2
  Team Punkte Tore
1. BVB-Fanclub Hilter 6 16:5
2. Sturmmöwen Bremen 3 14:12
3. Ahoi-Crew 05 0 8:21

 

Halbfinale:

  1. Spiel: Harener Greentrotters – Sturmmöwen Bremen 4:5
  2. Spiel: BVB-Fanclub Hilter – 22#37 4:5

 

Spiel um Platz 3 (Neunmeterschießen):

BVB-Fanclub Hilter – Sturmmöwen Bremen 3:0

Finale:

22#37 – Harener Greentrotters 2:5

Bester Torjäger: Daniel Krähe, 22#37 (13 Tore)
Bester Torwart: Dominik Johanning, BVB-Fanclub Hilter (5 Gegentore, Ø 2,5)

 

Schreibe einen Kommentar